Implantate

Implantate Weiss

Ein Lächeln kann die Welt verändern

Ein Lächeln kann Ausdruck vieler Gefühle sein und ist manchmal ein Blick in die Seele des Menschen. Ein Lächeln steht für Freude, Offenheit, Freundlichkeit und erleichtert die Aufnahme von Kommunikation. Zudem kann es beruflich und privat viele Türen öffnen. Schöne Zähne sorgen in diesem Zusammenhang für ein positives Erscheinungsbild und sind ein entscheidendes Merkmal der ästhetischen Wahrnehmung.

Allerdings bleibt der Verlust eines Zahnes oder gar mehrerer Zähne im Laufe des Lebens nicht aus – was oft zu Einbußen in der Lebensqualität führt. Vor allem, wenn die zahnärztliche Versorgung nur unbefriedigend war. Denn Zahnprothesen können das Geschmacksempfinden beeinträchtigen und im schlimmsten Fall zu psychischen Erkrankungen führen. ‚Wer den Wunsch nach festen und schönen Zähnen hegt, findet in Zahnimplantaten heute in vielen Situationen eine optimale Alternative.

Was ist ein Zahnimplantat?

Moderne Zahnimplantate können Zähne vollwertig ersetzen. Das Implantat übernimmt die Funktion einer Zahnwurzel und bildet den Pfeiler für den Zahnersatz. Es wird im Kiefer unsichtbar, dauerhaft und fest verankert. Mit Zahnimplantaten lassen sich einzelne Zähne ersetzen, aber auch größere Zahnlücken ästhetisch und komfortabel schließen. Durch die Möglichkeiten der modernen Implantologie kann herausnehmbarer Zahnersatz in vielen Fällen vermieden werden. Als Material für Zahnimplantate hat sich Reintitan durchgesetzt, da es eine hohe Körperverträglichkeit besitzt und keine Allergien bekannt sind.

Welche Vorteile haben Zahnimplantate?

Kronen und Brücken, die von Zahnimplantaten getragen werden, sind von natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden. Überdies können Zahnimplantate die Nachbarzähne maximal schonen, da diese bei konventionellem Zahnersatz oft beschliffen werden müssen. Auch verhindern Zahnimplantate den gefürchteten Knochenschwund (Kieferatrophie), der bei Zahnprothesen durch unphysiologische Druckbelastung auftritt. Implantate erhalten Knochen und Weichgewebe und wirken so einer durch Knochenabbau bedingten Faltenbildung entgegen. Zahnimplantate bieten auch aus wirtschaftlicher Sicht mittel und langfristig viele Vorteile, da die Konstruktionen wie bei einem Baukasten jederzeit erweitert oder verändert werden können. Bei mehreren Implantaten fallen einige Leistungen überdies nur einmal an – was Zeitaufwand und Kosten reduziert.